Chronik

… der Gaststätte und Pension “Charlotte”

1736 Gründung des Ortes “Zechlinerhütte” als Glashütte unter Friedrich Wilhelm I
1818 Errichtung eines Gasthauses auf Antrag von Siedler Wilcke an diesem Ort
1893 Erwerb der Büdnerstelle Nr. 12 und der Gstwirtschaft durch Gastwirt Julius Rönnefahrt
1928 Kauf des Grundstücks und der dazugehörigen landwirtschaftlichen Flächen durch Gastwirtssohn Richard Schönbeck
und seiner/seine Frau Charlotte
1938/39

 Errichtung des Stallgebäudes und Umbau des Gaststättengebäudes unter Regie von Richard und Charlotte Schönbeck;

Aufnahme des Pensionsbetriebs mit Vollverpflegung. Die Produkte aus der Landwirtschaft werden mit zur Versorgung der Urlauber eingesetzt.

 1967  Übernahme der Gaststätte und Pension durch die Eheleute Martin und Erika Schönbeck
 1998  Beginn mit den Umbauarbeiten zu Ferienwohnungen unter Regie der Enkelkinder von Charlotte und Richard Schönbeck
 1999  Anbau der Balkone am Hofgebäude
 2000

 Fertigstellung und Nutzung des Hofgebäudes als Feriengebäude

 aus dem früheren Biergarten entstand der Parkplatz

 Gestaltung der Außenanlage mit Schach und Spielflächen

 Entstehung und erste Gestaltung der hauseigenen Badestelle am Zootzensee

 Anschaffung von 2 Ruderbooten – vorerst nur an Pfählen angebunden

 2001

 Anbau der Balkone am Gaststättengebäude

 Bereitstellung des Fahrradschuppens

 Bau der Spielanlage auf dem Gelände des Charlottenhofs und an der Badestelle

 2002

 Umnutzung des ehemaligen Gaststättengebäudes zu Ferienwohnungen und damit Vollendung des zweiten Grundlegenden Umbaus

Anbau der hofseitigen Balkone

 2003  Errichtung der Steganlage an der hauseigenen Badestelle
 2004

 Kauf von 2 Kajaks

 Bau eines kleinen Schuppens und der überdachten Sitzgruppe an der Badestelle

 2006  Errichtung eines Spielraums mit Pool-Billard, Elektro-Dart und einem kleinen Billardtisch
 2008

 Einrichtung einer Bibliothek

 Erweiterung des Spielraumes mit einem Tischfußballtisch

 2010  aus dem alten Hühnerstall wurde ein Gemeinschaftsraum für Gruppen
 2014  Neubau des Bootsstegs an der Badestelle
 Zwischenzeitlich wurden immer wieder Renovierungsarbeiten durchgeführt.